Blog24 Auto

Ein Traum Cabrio

Der neue Opel Cascada

Ein Kumpel hat sich ein neues Cabrio gekauft und wir haben letzte Woche die erste Runde damit gedreht. Ich muss schon zugeben, ein echt tolles Untergeschoss, dieser Opel Cascada. Wer das Auto noch nie gesehen haben sollte, findet hier ein paar Fotos dazu.

Ich selbst bin ja auch Fan von Cabrios und von Opel sowieso. Der Zweitürer, der seit dem 20.April 2013 bei den Händlern steht, basiert zwar auf einem Astra, allerdings spricht sein Design dann doch eher für Mittelklasse. Auch wenn es durchaus Leute gibt, die darüber meckern, dass es nur die beiden Top-Motoren schaffen, in weniger als 10 Sekunden auf Tempo 100 zu kommen, so lässt mich dieser Kommentar doch kalt. Schließlich bietet Opel dieses wunderschöne Modell bereits ab knapp 26.000 Euro an. Da können die Modelle von Audi und Mercedes zwar technisch etwas übertrumpfen, aber preislich liegt der Opel ganz klar vorn. Außerdem muss ich sagen, dass ich kein Cabrio brauche, um beim Umschalten der Ampel die neben mir stehenden abzuhängen, im Gegenteil ich genieße die frische Luft und den Ausblick. Nur ein Cabrio bietet dieses Gefühl von Freiheit.

Während ich in Deutschland schon aufgrund des Wetters und auch aufgrund der höheren Versicherungsgebühr bisher nicht über ein Cabrio nachgedacht habe, musste es beim Badeurlaub in den südlichen Ländern immer ein Cabrio sein. Das letzte Mal hatte ich eins von Citroen, nachdem ich das mehrfach täglich hoch- und runtergefahren hatte, dauerte es nicht lange und dann hing es fest. Glücklicherweise habe ich es mit sanfter Gewalt dann doch dazu gebracht, sich in Bewegung zu setzen. Der Nachteil bei den anderen Cabrios bestand ganz eindeutig darin, dass man zunächst das Verdeck öffnen musste, bevor man sich in Bewegung setzen konnte. Der Opel Cascada bietet nun den Vorteil, dass sich das Verdeck auch während der Fahrt öffnet. Das ist eindeutig ein Vorteil, denn so muss man nicht erst an die Seite fahren, um das Verdeck zu öffnen und kann auch bereits vor dem Öffnen losfahren, was ein enormer Zeitvorteil ist. Na ja, mein Kumpel hat sich definitiv für das richtige Modell entschieden. Falls ich auch in Deutschland mal zu einem Cabrio tendieren sollte, dann wird es wohl ein Opel Cascada werden.

posted by blog24auto in Auto Themen and have No Comments

Der Singleframe von Audi ist nicht der einzige Grill, der mir gefällt

Ich verrate euch gleich mehr…

Wie ist denn eigentlich eure Meinung zu den Kühlergrills der bekannten Automarken? Da haben wir ja zum Beispiel die BMW-Nieren, einen zweigeteilten und abgerundeten Grill, aber auch den Audi-Singleframe, einen überdimensionalen Grill, der die Stoßstange nicht mehr wie früher in zwei Teile teilt, sowie den Scudetto bei Alfa Romeo, einen spitz zulaufenden und herunter gezogenen Kühlergrill.

Da ich euch nach eurer Meinung gefragt habe, will ich euch auch meine eigene verraten. Also, den zweigeteilten Grill von BMW finde ich nicht so toll, den Scudetto bei Alfa Romeo erst recht nicht, obwohl ich zugeben muss, dass dieser echt einprägsam ist. Ich persönlich stehe ja auf den mächtigen Singleframe von Audi. Dieser Grill gibt dem Wagen ein echt dominantes Aussehen, was definitiv zu mir passt. Diese spezielle Optik des Kühlergrills ist bei allen Modellen ab dem Jahr 2004 zu finden, so natürlich auch bei dem Audi TT, der ganz sicher zu meinen Lieblingswagen zählt, auch wenn er nicht genügend Platz hatte, um meinen neuen Grill unterzubringen. 

So jetzt aber nicht verwirrt sein, denn wenn ich von meinem neuen Grill spreche, dann meine ich nicht einen neuen Kühlergrill, sondern ein Exemplar für die Gartensaison. Mein alter war nämlich schon total verrostet und echt nicht mehr schön anzusehen, und als ich durch Zufall auf einen Gutschein von Grillfürst gestoßen bin, habe ich nicht lange überlegt und mir ein hochwertiges Grillgerät zum Schnäppchenpreis besorgt. Wer noch auf der Suche nach einem neuen Grill ist, der sollte unbedingt mal hier reinschauen. 

posted by blog24auto in Auto Themen and have No Comments

Ein Alptraum

Fast 2 Jahre musste ich auf meinen 5er BMW verzichten

Vor zwei Jahren hatte ich meinen neuen 5er BMW F10 zu Schrott gefahren und mit der Versicherung ewig Ärger gehabt. Man stelle sich mal vor, ich hatte noch gut die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe von 1,6mm auf meinen Winterreifen, kam jedoch bei 120 km/h ins Schleudern und mein geliebter Wagen erlitt sozusagen einen Totalschaden. Mir ist zum Glück nichts passiert, hatte wohl einen Schutzengel dabei. Aber danach ging der Ärger mit der Vollkaskoversicherung los. Von wegen Vollkasko, der Schaden ging  zum Schluss auf meine Kosten.

Was noch schlimmer war, ich bin die nächsten Monate mit dem Auto meiner Freundin gefahren. Einen neuen F10 konnte ich mir natürlich nicht gleich leisten. Meine Eltern wollten mir keinen neuen finanzieren, insbesondere meine Mutti hatte nach dem Unfall Angst und war froh, dass ich nur mit dem Kleinwagen meiner Freundin unterwegs war. Okay, das Wägelchen meiner Liebsten brachte mich von A nach B, aber ich vermisste meinen BMW schrecklich. Ständig schielte ich auf die Angebote der Gebrauchtwagen-Händler, aber ein neues gebrauchtes Auto war finanziell einfach nicht von heute auf morgen drin.

Aber jetzt ist es endlich soweit. Ich hab endlich einen Anbieter ausfindig machen können, der mit meiner Anzahlung einverstanden war und mir ein vernünftiges Finanzierungsangebot unterbreitet hat. Meinen Traumwagen hab ich übrigens hier gefunden. Es ist natürlich ein Gebrauchtwagen, aber er diente lediglich als Ausstellungsstück. Ist daher sozusagen wie neu, aber mit ordentlichem Preisnachlass. Der ausgesuchte BMW ist sogar noch geiler als der alte Wagen, sportlicher geht wohl kaum. Kann es kaum erwarten, ihn morgen abzuholen, einzusteigen und loszudüsen, mit neuen Winterreifen natürlich!

 

posted by blog24auto in BMW and have No Comments

Auto-Finanzierungsmöglichkeiten

Krach, da ist das neue Schmuckstück auch schon kaputt! War das nicht eben noch ein teurer Mercedes?

 "Zum Glück bezahlt mir die Versicherung ja den Schaden!" beginne ich flink, mich zu beruhigen. Die Frage ist jedoch, ob die Versicherung nicht irgendwie einen abstrusen Vorwand finden wird, am Ende doch nicht zahlen zu müssen?! Wenn das Auto im Halteverbot geparkt wurde, oder der TÜV-Stempel auch nur einen Tag lang abgelaufen war, zu dem Zeitpunkt, als der fremde Brummifahrer mal eben eine Palette Ziegelsteine auf das eigene Autodach verloren hat, ohne davon etwas zu merken, zahlt die Versicherung dann immer noch?

Sollte einmal ein gutes, altes Auto plötzlich unbrauchbar werden, sei es nun durch Altersschwäche oder aufgrund eines Unfalls, kommen dann nicht fast über Nacht womöglich nahezu astronomische Summen auf den Fahrzeughalter, zum Beispiel mich, zu? Autos sind eben teuer, und insbesondere Nobelmarken haben einfach ihren Preis! Dennoch, lohnt sich nicht die Geldausgabe an sich für einen nagelneuen Wagen? Schließlich kann ich ein gutes Auto ja gleichfalls als eine Art von Wertanlage betrachten, oder?

Die Finanzierungstipps von www.finanz-tipp.de können mir ein wenig erläutern helfen, wie ich am geschicktesten teure Anschaffungen bezahlt bekomme! Reicht es beispielsweise aus, nach einem Leasingangebot beim Autohändler zu fragen? Oder ist ein echter Bankkredit eher die bessere Wahl für mich? Am allerbesten ist natürlich, wie generell sonst auch immer, bereits genügend Geld auf dem Sparkonto zu haben, um eventuell anstehende Käufe zugig tätigen zu können, wann immer es einmal nötig werden wird! Wer hingegen nicht über soviel finanzielle Flüssigkeit verfügt, der muss aber in der Tat entweder auf seinen teuren Kauf verzichten, oder er kommt ganz bestimmt um eine Finanzierung auf Pump nicht herum.

Eigentlich sind Autos ja als Fortbewegungsmittel gedacht. Von der Kuriosität hat sich das Automobil dabei zwar schon zum Alltagsgegenstand gemausert, jedoch sind diese allgegenwärtigen Fahrgestelle heute weitaus mehr als nur ein fahrbarer Untersatz: Sie sind echte Statussymbole geworden! Wer besonders umweltbewusst oder schlicht arm ist, der leistet sich kein Auto. Es gibt zudem genauso Leute, welche einfach nicht der Meinung sind, dass sie selber ein eigenes Auto bräuchten, geschweige denn einen Führerschein! Abgesehen von diesen nichtmotorisierten Zeitgenossen haben hingegen auf jeden Fall Autos eine große gesellschaftliche Bedeutung, meine ich, nicht wahr?

Der reiche Unternehmer würde sich wohl kaum in ein Auto setzen, das weniger als 50.000 Euro gekostet hat! Damit setzt er sich wohl unbewusst über diejenigen Mitmenschen hinweg, dessen finanziellen Rahmen alleine durch den Kauf solch eines überproportional teuren PKWs bedrohlich überschritten wäre. Wenn ein VW Golf ganze 100.000 Euro kosten täte, dann wäre er gleichwohl ein Statussymbol für Reichtum wie der übliche Mercedes! Im Normalfall kostet ein solcher Wagen aber nur circa 20.000 Euro, womit er zugleich wiederum, meiner Meinung nach, getrost als Massenware gelten darf!

posted by blog24auto in Auto Themen and have No Comments

Neuer Porsche

“Guck doch mal, wie niedlich: ein alter Käfer!” macht sich der Mantafahrer Manni nicht etwa über einen Mistkäfer, sondern nämlich über einen VW Käfer lustig! Ja, dieses runde etwas, mit 4 Rädern anstelle von 6 Beinen, sieht wirklich echt putzig aus, nicht wahr? Ganz anders als die eckigen VW Golf-Modelle oder ein x-beliebiger, windschnittiger Sportflitzer sieht er aus! “Ob der wohl auch wegfliegt, wenn ich ihn anpuste?” fragt sich Manni.

Kaum ist der gemütliche Käfer aber gemächlich verschwunden, saust jäh ein superschneller Rennwagen an Manni vorbei! "Boah!" ruft Manni seiner Freundin auf dem Beifahrersitz zu. Er verreist fast das Steuer, denn mit seinen 180 kmh hätte er nicht geglaubt, jemand würde ihn so schnell noch überholen! Beinahe wie angewachsen kommt er sich dabei vor, weil der Porsche mit gut 310 kmh Geschwindigkeit sich in nur ein paar Sekunden schon wieder ein ganzes Stückchen weit entfernt hat. "Ich will auch so einen!" wünscht sich Manni!

Das einzige Problem dürfte für Manni daran wiederum wohl letztendlich der Preis sein: Der Preis des schnellsten aktuellen Porsche, dem 911 Turbo S, liegt deutlich näher an der 200.000 Euro Marke als an der 100.000er Markierung! Manni sollte sich jedoch vor Augen halten, dass der derzeit überhaupt schnellste Wagen mit Straßenzulassung, und zwar der Bugatti Veyron 16.4 Super Sport, gut 10 Mal so teuer ist wie der Porsche 911 Turbo S von eben! Steht Porsche nicht in diesem Zusammenhang dann doch immer noch sehr günstig da mit seinem Angebot für einen heißbegehrten Sportwagen?

Ein neuer Porsche hat außerdem, selbst wenn er nicht allzu weit über die 300 kmh hinauskommt, einen Stil, der in seiner Eleganz weit vor allen anderen Marken liegt! Geschwindigkeit ist eben nicht alles, denn kommt es dem gut betuchten Klientel nicht zuallererst auf die makellose Esthetik des rollenden Gefährts an? Wer es sich leisten kann, anstelle einer Eigentumswohnung lieber einen Wagen zum selben Preis käuflich zu erwerben, der will nicht primär eine hohe Geschwindigkeit, sondern viel eher eine erstklassige Bauqualität! Wem hierbei insbesondere der Sinn nicht so sehr nach Pomp (Rolls Royce), sondern eher nach rasanter Fahrweise steht, dem kommt ein Gesamtkonzept von Auto, welches Stil, Geschwindigkeit und Komfort intelligent zu kombinieren weiß, allerdings sehr entgegen.

Sich einen neuen Porsche zuzulegen, beweist Sinn sowohl für Eleganz als auch das Bekenntnis zu etwas mehr Straßenleistung! Lohnen sich da nicht die, im Vergleich zu anderen Herstellern geradezu günstigen, Preise gleich doppelt? Man bekommt schlicht ein wertvolles Statussymbol, welches, als kleine Überraschung, sogar auch nicht gleich den Jahresverdienst eines heutigen Topmanagers kostet!

posted by blog24auto in Porsche and have No Comments

Bloß kein Stress!

Der gute alte Wohnzimmerschrank! Was hat er nicht alles über sich ergehen lassen! Einmal fliegt ein Dartpfeil mitten ins Holz, ein anderes Mal läuft die gute Limonade über ihn, den teuren Schrank … ja, er hat so viel erdulden müssen!

Doch jetzt steht ein Umzug an und, oh Graus! All der Stress … oh nein: Wie bekommen wir bloß unser liebgewonnenes Schmuckstück, unseren guten, alten Wohnzimmerschrank, von der alten Wohnung hinüber ins neue Appartment? – Kein Grund zum Verzagen, denn ein Möbeltransport vom Fachmann ist vielleicht günstiger, als man vermutet hätte!

“Wenn die mal alles richtig machen!” kann man sich da sehr wünschen, doch zumeist passieren Missgeschicke sehr selten, zumindest bei Profis! Ist also der richtige Anbieter mit gutem Gefühl engagiert, kann praktisch gar nichts mehr schief gehen: Nur beruhigen muss man sich schon noch selbst!

Ein Umzug muss gar nicht so stressig sein. Man kann sich schließlich auch Pausen gönnen und diese Pausen dann noch mit einem leckeren Essen versüßen! – So kommt bestimmt kein Gefühl von Überforderung auf: Immer schön cool bleiben!

posted by blog24auto in Auto Themen and have No Comments

Aktuelle Fahrsicherheitstests

Eine neue Werbung für Autosicherheit kommt aus Spanien nach Deutschland:
[Werbung aud dem Radio]
Ich hatte überlebt, und das war das Wichtigste. Auf der Heimfahrt war es, nach der Arbeit, als ich plötzlich – trotz grüner Ampel – mit einem anderen Fahrzeug kollidierte. Dann weiß ich nichts mehr. Ich wachte im Spital auf, meine Frau saß an meinem Bett und hielt meine Hand. Das Auto war ein Totalschaden, aber ich hatte bis auf ein paar Knochenbrüche und einer Gehirnerschütterung keine schweren Verletzungen erlitten. Nach einer Woche wurde ich aus dem Spital entlassen, und der Rat, den mir ein Arzt gab, stimmte mich nachdenklich. Er meinte, dass die Verletzungen mit einem Seitenairbag zu verhindern gewesen wären.

Ich habe meine Autos immer nach optischen Gesichtspunkten ausgewählt, aber das sollte nun anders werden. Ich gab ab sofort dem Sicherheitsgedanken äußersten Vorrang. Einmal war es gut gegangen, aber wer weiß, was beim nächsten Unfall sein würde? Diese Gedanken beschäftigten mich, und ich begann, aktuelle Fahrsicherheitstests zu lesen. Ich kaufte einschlägige Automagazine und machte mich auf den Homepages der Autofahrerklubs schlau. Ich wollte wieder mit dem Auto fahren, und psychisch hatte ich den Unfall ganz gut verkraftet. Da das Unfallauto aber nur mehr Schrott war, musste ich schnell eine Entscheidung treffen, was mir, nachdem ich mich eine Woche mit den Fahrsicherheitstests beschäftigt hatte, nicht schwerfiel. Jetzt habe ich wieder ein Auto, es ist nicht schön, aber es ist sicher. Und nur darauf kommt es an. Das sagt zumindest meine Frau jedes Mal, wenn sie meinen zweifelnden Blick bemerkt.

posted by blog24auto in Auto Themen and have Comment (1)

BMW Jeep – ein Fahrzeug für Liebhaber des sportlichen Fahrvergnügens

Beim BMW Jeep ist neueste Technik mit an Bord, die den Fahrer unterstützt und trotzdem den sportlichen Fahrspaß nicht einschränkt.
Das aktuelle Modell BMW X5 ist seit dem Jahr 2006 auf dem Markt. Es ist mit Motorisierungen mit einem Hubraum zwischen 3,0 und 4,8 Litern und einer Leistung zwischen 200 und 408 kW bei der Ausstattung mit einem Otto-Motor zu bekommen. Alternativ kann man sich für einen BMW Jeep mit einem Dieselmotor entscheiden, bei dem der Hubraum 3,0 Liter beträgt und sich Leistungen zwischen 173 und 210 kW erzielen lassen.

Der BMW X5 wird in South Carolina produziert, weil Nordamerika auch der hauptsächliche Markt für dieses robuste Fahrzeug ist. Es bringt einige interessante technische Features mit, zu denen neben Adaptive Drive auch eine Aktivlenkung gehört. Der Zugriff auf das Fahrzeug und der Start des Motors sind ohne Schlüssel möglich. Auch ein Tagfahrlicht und eine Klimaautomatik mit vier Zonen gehört zur serienmäßigen Ausstattung.

Eine besondere Raffinesse wurde mit dem Head-Up-Display eingebracht. Damit werden die wichtigsten Informationen für den Fahrer direkt auf die Frontscheibe projiziert. Dass die BMW xDrive Allrad-Antriebs-Technik mit an Board ist, versteht sich von selbst. Dennoch ist er weniger für den Offroad-Einsatz als vielmehr für sportliche Fahrten auf befestigten Fahrbahnen ausgelegt. Optional lässt er sich mit einer dritten Sitzreihe ausrüsten.

posted by blog24auto in BMW and have No Comments
Tags: , ,

Die Winterreifen Zeit beginnt

An die Umstellung des Fahrzeugs auf die Winterreifen Zeit sollte man nicht nur wegen der gesetzlichen Vorschriften sondern auch im Interesse der eigenen Sicherheit denken.
Inzwischen hat der Gesetzgeber festgelegt, dass man in der Winterreifen Zeit auch wirklich Winterreifen auf seinen Felgen haben muss und nicht mit „Sommerschlappen“ auf Deutschlands Straßen unterwegs sein darf. Als einzige Ausnahme dazu sind die M + S reifen gestattet, deren Kürzel für Matsch und Schnee steht.

Winterreifen haben von Haus aus ein sehr viel groberes Profil als Sommerreifen. Das ist so gestaltet, dass auch Wasser auf der Fahrbahn besser nach außen abgeleitet werden kann. So wird eine bessere Traktion und dadurch auch eine Verkürzung des Bremsweges erzielt. Auch der Fahrstabilität in Bezug auf die Spurhaltung kommen die Winterreifen zugute. Wichtig ist auch, dass sie beim Aufziehen gut ausgewuchtet und mit einheitlichem Druck befüllt werden. Ist das nicht der Fall, fährt sich das Fahrzeug unruhig und es kann bei bestimmten Geschwindigkeiten zu heftigen Vibrationen kommen.

Winterräder sollten eine Profiltiefe von mehr als den gesetzlich vorgeschriebenen Werten haben, denn nur so ist eine gute Haftung auf vereisten und verschneiten Fahrbahnen gewährleistet. Eine Sonderform der Winterreifen stellen die so genannten Lumpenreifen fürs Gebirge dar. Sie sind allerdings nur bei einigen Spezialhändlern zu bekommen und haben die Eigenart, sich schnell abzufahren. Schneeketten als Ergänzung der Winterräder sind für Fahrten im Gebirge die deutlich bessere Wahl. Allerdings sollte man dabei beachten, dass mit Schneeketten nicht schneller als 50 Kilometer pro Stunde gefahren werden darf.

posted by blog24auto in Autozubehör and have No Comments

Frist zum KFZ Versicherung Kündigen nicht verpassen!

Wer 2012 bei den Fahrzeugkosten sparen möchte, der sollte jetzt ganz schnell noch seine KFZ Versicherung kündigen. Bei den meisten Verträgen läuft die Frist am 30.11.2011 aus.
Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Fahrzeugversicherung zu teurer ist (und das ist statistisch betrachtet bei drei Vierteln aller Policen der Fall) dann sollten Sie ganz schnell ihre KFZ Versicherung kündigen. Möglich ist das noch bis zum 30. November 2011, wobei immer der Termin des Posteingangs bei der Versicherung zählt. Auf die Möglichkeit einer Kündigung per Mail sollte man sich besser nicht verlassen, weil die Kündigung in der Regel mit einer originalen Unterschrift gefordert wird.

Auch ist es immer ratsam, sich die Kündigung schriftlich bestätigen zu lassen, damit es nicht zu einer Doppelversicherung kommt. Gute Angebote für eine preiswertere Anschlusspolice sind über die Vergleichsplattformen im Internet zu bekommen. Für den Online-Vergleich und den Online-Antrag werden nicht nur die Prozentzahlen der persönlichen Schadensfreiheitsrabatte benötigt, sondern es werden auch Daten aus der Zulassung abgefragt. Am besten, man legt sie sich gleich mit parat. Wer meint, beim Schadenfreiheitsrabatt mogeln zu können, der fällt nicht nur durch den Abgleich mit dem zentralen Datenpool der KFZ-Versicherer auf die Nase, sondern macht sich möglicherweise sogar strafbar, falls er nicht glaubhaft machen kann, dass die falschen Zahlen versehentlich in seinen Antrag gekommen sind. Deshalb immer die korrekten Zahlen eintragen, denn das ist auch eine wichtige Voraussetzung für konkrete Zahlen zur künftig möglichen Versicherung. Vor dem Vergleich sollte man auch einen Blick auf den Tachostand werfen, damit man verlässliche Angaben zur jährlichen Laufleistung des Fahrzeugs machen kann.

posted by blog24auto in Auto Themen and have No Comments